Hanusel Hof

2. Liga wir kommen … wieder!

Nach dem Saisonauftakt in unserer AK30 in der Golfrange Augsburg war ein Aufstieg in weiter Ferne. Bei unserem Heimspiel konnten dann die Damen überragend punkten, uns somit sicherten sich die Ladies mit einem weitern Sieg am letzten Spieltag im GC Schloss Klingenburg den Platz zum Spiel um den Aufstieg in die 2. Liga. Nachdem wir am Freitag unsere Proberunde auf dem schönen Course im GC St. Eurach absolvierten, schmiedeten wir unsere Taktik im Hotel Berggeist in Penzberg . . . mit Erfolg. Nach einem kurzen erfrischenden Regenschauer ging es um 10:00 Uhr am Samstag an den Start. Susanne Holland kam als Erste mit einem Punkt für uns ins Clubhaus zurück, gefolgt von Dagmar Strauß, und Anneliese Müller, die auch jeweils einen Punkt für uns holten. Janet Diebolder machte es spannend, nachdem sich Gundl Husmann und Sabina Thrams den stark spielenden Damen aus dem GC Berchtesgaden ganz knapp geschlagen geben mussten. An der 18. mit dem letzten Putt holte sie für uns das unentschieden, und somit 3,5 Punkte für uns, und 2,5 für die Mitspielerinnen.
Natalie Ansel und Brigitte Laucken fungierten als Caddies. Glückwunsch an alle für die herausragende Leistung gegen eine starke Mannschaft aus Berchtesgaden, die aber sich als sehr sportlich, fair und freundschaftlich erwies. Somit war es nicht nur ein erfolgreicher, sondern auch ein sehr angenehmer Wettkampf der mit einem guten Essen im Clubhaus endete. Wir freuen uns auf die nächste Saison mit all seinen Herausforderungen.

-Elisabeth Hoffmann-

 

BGL AK 30 Damen, 1. Liga Gruppe F, 1. Spieltag am 20. Juli 2018 im GC Hellengerst

Ein superheißer Golftag mit einem superheißen Ergebnis !!!

20.07.2018: Bei schwülem Wetter startete unser Dr. Hans Diebolder 24 Damen aus den Golfclubs Klingenburg, Ludwigsberg, Ottobeuren und Hellengerst in den letzten Liga-Spieltag der BGL AK 30. Schon vor unserem Heimspiel nach dem 3. Spieltag lag unsere Hellengerster Mannschaft mit 11 Punkten auf Platz 1. Vor den Damen aus Klingenburg mit 9 Punkten, Ludwigsberg mit 7 Punkten und Ottobeuren mit 3 Punkten. Somit würde uns ein zweiter Platz und 3 Punkte nach Klingenburg reichen, um Gruppenerster zu bleiben. Aber da waren die Damen anderer Meinung, sie wollten den Sieg! Gesagt getan, mit einer super Mannschaftsleistung holten wir souverän die 4 Punkte mit folgenden Ergebnissen:

BGL AK 30 Damen, 3. Liga Gruppe F, 3. Spieltag im G&LC Ottobeuren

Super Tag – super Runden – super 1. Platz

01.07.2018: Spielerisch geschwächt traten wir am 1. Juli unsere dritte Runde in der BGL AK 30 im Allgäuer Golf- und Landclub Ottobeuren an. Dagmar Strauß kam erkrankt von einer Bergtour zurück. Sie war bei den letzten beiden Spieltagen unsere beste Spielerin und jeweils auch Rundenbeste. Claudia Berkmann war privat verhindert. So mussten die “Verbleibenden” alles geben.

Und das taten sie! So spielte Anuva Lang eine sensationelle Runde mit 5 über Par, eine 77!!! Glückwunsch! Dies gelang ihr auch dank der Unterstützung ihrer Tochter, die als Caddy mitging. Somit rettete hauptsächlich Anuva unseren 1. Platz und unterspielte sich von Hcp. 8,7 auf 7,5.

Ligaspiel BGL, Damen/Jungseniorinnen, AK 30, Gruppe F im Golfclub Gut Ludwigsberg

15.06.2018: „DER SIEG IST UNSER“

Wir traten bei gutem Golf-Wetter zu unserem 2. Ligaspiel im Golfclub Gut Ludwigsberg mit einer Top-Aufstellung an, so auch das Ergebnis:

Dr. Dagmar Strauß gelang wie beim ersten Spiel wieder die beste Runde, eine 85 mit einer Spielerin der Heimmannschaft. Anuva Lang beendete mit einer sehr guten 88 ihr Spiel. Weiter mit guten Ergebnissen punkteten für uns Gundl Husmann mit 94 und Susanne Holland mit 96 Schlägen. Unsere erfolgreiche Mannschaft komplettierten an diesem Tag Claudia Berkmann-Krumm und Sonja Bartholomae.

Ligaspiel BGL, Damen/Jungseniorinnen, AK30, Gruppe F im Golfclub Schloss Klingenberg

04.05.2018: Erfolgreicher Auftakt unserer Damen in der BGV AK30 Liga im Golfclub Schloß Klingenburg. Am Freitag 04. Mai holten unsere Damen einen hervorragenden 2. Platz hinter den Ladies der Heimmannschaft. Eine super 82er Runde spielte Dr. Dagmar Strauß, als beste Spielerin des Tages. Sie verbesserte ihr Handicap somit auf 7,2. Sonja Barholomae, Susanne Holland (Neuzugang im Club und in der Mannschaft) trugen mit jeweils 95, und Claudia Berkmann-Krumm mit 96 Schlägen dem top Ergebnis bei.