Hanusel Hof

2. Liga wir kommen … wieder!

Nach dem Saisonauftakt in unserer AK30 in der Golfrange Augsburg war ein Aufstieg in weiter Ferne. Bei unserem Heimspiel konnten dann die Damen überragend punkten, uns somit sicherten sich die Ladies mit einem weitern Sieg am letzten Spieltag im GC Schloss Klingenburg den Platz zum Spiel um den Aufstieg in die 2. Liga. Nachdem wir am Freitag unsere Proberunde auf dem schönen Course im GC St. Eurach absolvierten, schmiedeten wir unsere Taktik im Hotel Berggeist in Penzberg . . . mit Erfolg. Nach einem kurzen erfrischenden Regenschauer ging es um 10:00 Uhr am Samstag an den Start. Susanne Holland kam als Erste mit einem Punkt für uns ins Clubhaus zurück, gefolgt von Dagmar Strauß, und Anneliese Müller, die auch jeweils einen Punkt für uns holten. Janet Diebolder machte es spannend, nachdem sich Gundl Husmann und Sabina Thrams den stark spielenden Damen aus dem GC Berchtesgaden ganz knapp geschlagen geben mussten. An der 18. mit dem letzten Putt holte sie für uns das unentschieden, und somit 3,5 Punkte für uns, und 2,5 für die Mitspielerinnen.
Natalie Ansel und Brigitte Laucken fungierten als Caddies. Glückwunsch an alle für die herausragende Leistung gegen eine starke Mannschaft aus Berchtesgaden, die aber sich als sehr sportlich, fair und freundschaftlich erwies. Somit war es nicht nur ein erfolgreicher, sondern auch ein sehr angenehmer Wettkampf der mit einem guten Essen im Clubhaus endete. Wir freuen uns auf die nächste Saison mit all seinen Herausforderungen.

-Elisabeth Hoffmann-

 

Unser Vorstand ist für Sie da!

Liebe Mitglieder,

unser Clubvorstand ist stets daran interessiert Ihren Aufenthalt auf unserer Anlage so angenehm wie möglich zu gestalten. Wenn Sie einmal ein Anliegen haben so können Sie sich gerne jederzeit per Mail (golf@hanusel-hof.de) an den Vorstand des Golfclubs Hellengerst wenden.
Das Gesamte Team des Golfclubs freut sich auf Ihre Wünsche, Anregungen oder Fragen.

Unser Vorstand setzt sich zusammen aus:

  • Wolfram Rainalter (Präsident)
  • Roland Grill (Vize-Präsident)
  • Heidi Eberle (Schatzmeisterin)
  • Thomas Moser (Schriftführer)
  • Bernd Sickinger (Jugendwart)
  • Frank Rainalter (Spielführer)
  • Markus Rainalter (Beisitzer Betreibergesellschaft)

 

Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

 

Sommer-Jugend-Golf-Camp in Hellengerst

Von Donnerstag den 12.08. bis einschließlich Samstag den 14.08.2021 fand unser Sommer-Jugend-Golf-Camp statt. Bei bestem Wetter waren 12 Jugendliche drei Tage in Hellengerst um ihr Golfspiel zu verbessern. Täglich standen 2 Stunden intensives und individuelles Golftraining bei unseren drei Golfpro´s Steffen, Markus und Timo auf dem Programm. Nach gemeinsamem Mittagessen ging es dann für die Fortgeschrittenen und jugendlichen Top-Golfer auf die Runde.

Gespielt wurde an allen drei Tagen ein internes, vorgabewirksames Jugendturnier mit Tages- und Gesamtwertung. Besonders hervorzuheben ist das Gesamtergebnis von Elena Mayr. Sie landete nach drei Spieltagen mit 72 Nettopunkten auf dem ersten Platz und verbesserte ihr Handicap von 54 auf jetzt 50,4. Zudem legte Tim Bitterolf am dritten Tag eine „Megarunde“ mit 38 Nettopunkten hin und spielt ab sofort mit der Vorgabe HCP 29,7. Weitere Verbesserungen gab es bei Romy Rainalter auf 49,8, Quirin Walch auf 31,4, Paul Sickinger auf 22,2, Ben Taylor auf 49,9 und Tassilo Walch auf 7,9. Glückwunsch!

Ein herzliches Dankeschön geht an alle die mitorganisiert haben und natürlich an unsere Unterstützer, Familie Rainalter, Früchte Frick, Allgäuer Alpenwasser und die EKL aus Leutkirch.

-Bernd Sickinger, Jugendwart-

Die Gesamtergebnisse über drei Runden

Alle HCPI Veränderungen

Herrengolf BMW-Fink am 04. August

Diesmal war unser erprobter Sponsor Rainer Fink vom BMW-Fink Immenstadt mit uns am Start. Besonders erfreulich war die verhältnismässig hohe Teilnehmerzahl von 25. Trotzdem uns das Wetter dieses Mal nicht so hold war.

Da es Rainer wieder sehr gut bei uns gefallen hat, möchte er nächstes Jahr wieder sehr gerne als unser Sponsor aktiv werden. Dafür schon jetzt ein herzliches Vergelts Gott.

Siegerliste des Herrengolfs

Bayrische Mannschaftsmeisterschaft der Jugend in Lindau

Am Samstag, den 31. Juli 2021 wurde in Lindau Bad Schachen das letzte Turnier der Serie „Bayrische Mannschaftsmeisterschaft“ ausgetragen.

Die Witterung war an diesem Tag sehr angenehm. Vereinzelt Sonne und nicht zu warm. Am späten Vormittag gingen die vier Flights, ausgestattet mit Brotzeit, Riegel und Getränken an den Start. An Loch Drei winkte sogar ein Hole-in-One-Preis in Form eines Mercedes AMG, was alle dazu anspornte sich besonders anzustrengen. Nach der Vollendung des 9. Lochs gab es Wienerle und Brot als kleine Halfway Verpflegung.

Gegen 16:30 sind die Flights dann am Clubhaus eingetroffen und wurden wieder einmal von etwas Essbarem erwartet.

Nach einiger Zeit gespanntem Warten auf die Siegerehrung, war es endlich soweit. Unser Club hatte sich tapfer geschlagen und lag nach dem ersten Spieltag sogar Punktgleich mit den Club Waldegg-Wiggensbach auf dem 1. Platz. Bis zum 3. Spieltag konnte sich Hellengerst auf dem 2. Platz halten musste diesen jedoch aufgrund mangelnder Jugendspieler an den GC Leitershofen abgeben. Demnach landete der Veranstalter des letzten Turniers, Lindau Bad Schachen, auf dem 4. Platz, der Golfclub Hellengerst auf dem 3., der GC Leitershofen auf dem 2., und der GC Waldegg-Wiggensbach auf dem 1. Platz.

Wir gratulieren allen Teilnehmern ganz Herzlich und geben unser Bestes, um im nächsten Jahr mindestens den 2. Platz zu erreichen.  

…den Hole-in-One-Preis hat leider keiner gewonnen.

 

-Paul Sickinger-