Hanusel Hof

DGL Gruppenliga Bayern, 1. Bezirksliga Gruppe N 

27.05.2018: 2. Spieltag im GC Hellengerst

Am Sonntag, den 27. Mai 2018 fand der 2. Spieltag unserer Herren-Mannschaft statt, dieses Mal im GC Hellengerst. Gespielt wurde ein vorgabewirksames Einzel Zählspiel über 18 Löcher.

Die 3 besten Spieler unserer Mannschaft waren Friedhold Rädler mit 79 Schlägen, Dominic Skala mit 89 Schlägen sowie Julian Sprinkart (80 Schläge).

Die weiteren Spieler der Hellengerster Mannschaft waren diesmal Konrad Skala, Thomas Marko, David Decker, Mike Löttgen und Christoph Brakland.

Äußerst spannend und auch knapp ging es zu an diesem zweiten Spieltag und die Mannschaften Memmingen, Oberstdorf und Hellengerst lieferten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Gewertet wurden die besten 7 Ergebnisse (1 Streichergebnis) je Mannschaft und der GC Memmingen hatte mit insgesamt 604 Schlägen am Ende die Nase vorn. Dicht gefolgt vom GC Oberstdorf, dessen Mannschaft nur 2 Schläge (606 Schläge) mehr benötigte. Mit nur einem einzigen Schlag mehr (607 Schläge) landete die Mannschaft des GC Hellengerst auf dem dritten Platz. Die Schlusslichter bildeten der GC Steibis (618 Schläge) und der GC Sonnenalp (638 Schläge).

Und so zeigt sich die Tabelle nach dem 2. Spieltag: 
1. GC Hellengerst – 8 Punkte
2. GC Oberstdorf – 8 Punkte
3. GC Memmingen – 8 Punkte 
4. GC Oberstaufen-Steibis – 4 Punkte
5. GC Sonnenalp-Oberallgäu – 2 Punkt

Das heißt – es bleibt spannend !!!

Am 24. Juni findet das dritte Ligaspiel im GC Sonnenalp-Oberallgäu statt. Wir wünschen unserer Mannschaft viel Erfolg.