DGL Liga Spiel, 1. Bezirksliga Herrenmannschaft in Oberstdorf

23.07.2017: Am Sonntag war bereits unser 4. und vorletztes Ligaspiel in der 1. Bezirksliga, diesmal waren wir zu Gast bei den Golf-Kameraden vom GC Oberstdorf. Wie zu erwarten, hatten sie ihren Platz sehr gut präpariert. Und hatten diesen in der Nacht zuvor von Petrus ordentlich wässern lassen, damit die Longhitter den Roll nicht nutzen konnten. Am Spieltag war das Wetter ideal, erst gegen Ende kam leichter Nieselregen auf. Trotzdem war die Stimmung gut, zumindest bei den Spielern mit wenig Schlägen :-).

Die 3 besten Spieler unserer Mannschaft waren :

Julian Sprinkart mit 8 über, Felix Halder mit 10 über und Luca Machacek mit 12 über.

Die weiteren Spieler waren: Mike Löttgen, Pius Haug, Thomas Marko, Christian Skala und Axel Bächi, diese beiden hatten uns ersatzweise ausgeholfen. Herzlichen Dank an dieser Stelle.

Insgesamt wurde gut gespielt.

  1. GC Oberstdorf mit 5 Punkten (die Eingeborenen halt)
  2. GC Memmingen mit 4 Punkten
  3. GC Hellengerst mit 3 Punkten
  4. GC Neu-Ulm mit 2 Punkten
  5. Allgäuer Golf- und Landclub Ottobeuren mit 1 Punkt


Dadurch hat sich die Gesamt-Tabelle verändert:

  1. Memmingen mit 15 Punkten
  2. Neu-Ulm mit 14 Punkten
  3. Hellengerst mit 12 Punkten
  4. Ottobeuren mit 11 Punktenp
  5. Oberstdorf mit 8 Punkten

Am 6.8. findet das letzte Ligaspiel, diesmal bei uns zu Hause, statt, es wäre toll, wenn diesmal wieder so viele Zuschauer, wie die letzten Jahre, kommen und mit den Flights mitlaufen. Denn die Mitglieder unseres GC Hellengerst sind halt wahnsinnig Golfsport begeistert.

Das hat schon was. ,-)

Euer Captain

Thomas Marko