Hanusel Hof

Dritter Spieltag 2019 in der Turnierserie „Jugend-Allgäu Cup“ im Golfclub Oberstdorf

Oberstdorf/Hellengerst 30.06.2019

Am Sonntag, den 30.06.2019 war der Golfclub Oberstdorf Austragungsort des 3. Spieltages der beliebten Jugend-Turnierserie „Jugend-Allgäu Cup“. Bei strahlendem Sonnschein und 35 Grad lieferten sich die jungen Allgäuer Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein spannendes Turnier.

Die beste Bruttospielerin beim vorgabewirksamen 18-Loch Zählspiel war schon wie bei den vorherigen in Memmingen und Wiggensbach Melanie Ziegner vom Allgäuer Golf- und Landclub Ottobeuren mit 79 Schlägen. Bei den jungen Männern war der beste Bruttospieler Tim Reininger vom Golfclub Waldegg-Wiggensbach mit 68 Schlägen.

In der Nettoklasse A bis HCP 14,4 gewann mit 64 Netto-Schlägen Julian Herkersdorf, ein Gastspieler vom Golfclub Wörthsee. Unser Mitglied Pius Haug wurde mit 83 Netto-Schlägen Dritter. In der Nettoklasse B HCP 14,5 bis 26,4 gewann Ramon Boss vom Golfclub Oberstdorf mit 71 Netto-Schlägen. Unsere Mitglieder Luis und Vincent Rainalter kamen auf die Plätze 6 und 7 von insgesamt 12 Teilnehmern.

Für die Spieler ab HCP 46 (Netto-Klasse D) gab es ein 9-Loch verkürztes Turnier, bei dem unser Mitglied Paul Sickinger mit 27 Nettopunkten den ersten Platz belegte. Er verbesserte sein Handicap von 47 auf 38 und spielt ab sofort in der Netto-Klasse C.

Wir gratulieren allen Teilnehmern recht herzlich! Der 4. und somit letzte Spieltag in der Serie „Jugend-Allgäu Cup“ findet am Sonntag, den 29.09.2019 im Golfclub & Landclub Ottobeuren  statt. Wir drücken unseren Spielern weiterhin die Daumen. Viel Erfolg!