Hanusel Hof

Bayerische Meisterschaft Golfpark Rothenburg-Schönbronn 22. und 23. Mai 2021

Auch mit der Teilnahme an der Bayerischen Meisterschaft konnte sich Noelia Punkte sichern, die sie zur möglichen Teilnahme am Vorentscheid Deutsche Meisterschaft im Juli 2021 benötigt.

So starteten wir am 21. Mai in Richtung Golfpark Rothenburg-Schönbronn im Fränkischen, um die Proberunde zu spielen. Der Empfang vor Ort war herzlich und die Organisation sehr gut, so dass Noelia Bekanntschaft mit dem Platz und dem Wetter machen konnte. Die angekündigte heftige Regenfront zog erst später über den Platz – bei 6° C und starkem Wind war schon die Proberunde eine Herausforderung. Das sollte sich auch in den Turniertagen nicht ändern. Die Bälle wurden vom Winde verweht – präzise Schläge waren so für alle Teilnehmer fast nicht mehr möglich.

Der erste Tag startete um 10.00 Uhr mit der üblichen Turnierroutine. Der Wind vom Vortag hatte deutlich aufgefrischt. Zum Glück trieb dieser aber auch die Regenwolken vom Platz weg. Pünktlich um 12:12 Uhr schlug Noelia ab. Mit ihrer Flightpartnerin vom Münchner Golfclub, mit der sie auch schon das erste Qualifikationsturnier spielte, schloss sie den Tag sehr gut mir 19 Schlägen über Par ab.

Am zweiten Turniertag wurde sie von zaghaftem Sonnenschein und böigem Wind begrüßt. Nach dem sich Noelia eingeschlagen und aufgewärmt hatte, startete sie um 10:04 Uhr in den zweiten Tag. Der erste sehr gute Schlag deutete nicht darauf hin, dass Noelia bis Loch 9 sehr zu kämpfen hatte. Sie fand nicht in ihr Spiel. Ab Loch 10 startete Noelia ihre Aufholjagd und beendete die zweite Hälfte der Runde mit nur 9 Schlägen über Par, so dass ihr am Ende des 2. Tages mit 25 Schlägen über Par doch noch ein ordentliches Ergebnis gelang.

In Summe belegte Noelia in ihrer Altersklasse einen guten 12. Platz – ihr Handicap verbesserte sich auf 17,9.

Das nächste Turnier ist dann am 5. und 6. Juni das 2. (und letzte) Qualifikationsturnier – wir sind zu Gast beim GC Hassberge.

Danke an dieser Stelle wieder an alle aktiven Unterstützer: Tim Reiniger, der mit ihr trainiert und Noelia noch immer fordert und wohldosiert quält, Wolfgang Lutz vom Golfclub Thailing, der mit ihr am Feinschliff arbeitet, dem Golfclub Hellengerst für die Unterstützung der Jugendmannschaft, an die EKL AG aus Leutkirch, den Sponsor der Teamkleidung, der Allgäuer Alpenwasser GmbH und der Fa. Früchte Frick für die Versorgung mit Getränken während des Turniers.

– Benedikt Schlemmer –